Die Bergkette der Zwölf Apostel

Tafelberg und die Zwölf Apostel vom Signal Hill aus gesehen

Der Name Zwölf Apostel sind eine falsche Bezeichnung, weil es tatsächlich 18 verschiedene Bergstücke gibt: (von Norden nach Süden) Blinkwater Peak, Porcupine, Jubilee Barrier, Valken, Kasteel, Postern, Wood, Spring, Slangolie, Corridor, Grootkop, Separation, Victoria, Grove, Llandudno Peak, Llandudno Corner und Hout Bay Corner.

Die Rückseite des Tafelberges endet im südlichen Hang des Tafelberges, der sich bis nach Hout Bay erstreckt.

 

 

 

Panorama Zwölf Apostel
Impressum